Tessa

Tessa ist eine 7jährige, gechipte, geimpfte und gesunde Langhaar Weimaraner Hündin.

Tessa kann kurze Zeit alleine bleiben, wobei das nach dem Tierheimaufenthalt wieder aufgebaut werden muss. Und sie fährt gerne im Auto mit.

Die Hündin hat keine spezielle Ausbildung, einfache Grundkommandos klappen recht gut.

Sie ist nicht verträglich mit Katzen oder anderen Kleintieren.

Mit anderen Hunden (Rüden und Hündinnen) ist sie nur bedingt verträglich. Hier wäre ein Einzelplatz gut.

Tessa hat weimaranertypisch einen großen Bewegungsdrang und muss unbedingt auch mit Kopf und Nase ausgelastet werden.

Sie kam ins Tierheim, da der Vorbesitzer mit den rassetypischen Eigenschaften und ihrer Auslastung überfordert war.
Dort hat sie auch nicht gelernt zu lernen, das heißt ihr Training benötigt Zeit und Geduld - aber dann wird sie ein toller Begleiter.
Sie soll unbedingt in hundeerfahrende Hände vermittelt werden.

Tessa lebt zur Zeit im Tierheim in Prenzlau.

Bei Interesse:
Karina Kalks, karina@weimaraner.at
Bitte schreiben Sie mir Ihre bisherige Hundeerfahrung, wie lange der Hund alleine bleiben müsste, wie sie die Auslastung gestalten wollen und woher Sie kommen. Und gerne alles weitere, was Sie über sich bekanntgeben wollen.




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken