Vince

Vince ist ein 7 jähriger, kastrierter Vizsla-Weimaraner-Mix (Mutter Vizsla, Vater Weimaraner) und vereint sehr viele Eigenschaften beider Rassen.

Er ist ein großer und kräftiger (70 cm bei etwa 35 kg) schokobrauner Rüde. Er ist sehr verschmust und anlehnungsbedürftig. Und er ist ein sehr lernwilliger und schnellbegreifender Hund. Nasenarbeit ist eindeutig „seins“ – dieses sollte weiter ausgebaut werden.

Des Weiteren verfügt Vince über ein sehr gutes Grundgehorsam - Erziehungskurse 1&2 bei Hörsteler Hundezentrum wurden absolviert. Darüber hinaus besuchte er drei Jahre eine wöchentliche ASS-Gruppe (Arbeit, Sport, Spiel) in der Umgang auf verschiedene Reize trainiert wurde. Übungen wie Fährtensuche, Flächensuche, Agility, Longieren, etc. wurde ebenfalls mit Vince trainiert.

Das Autofahren ist nicht die große Stärke von Vince, jedoch kennt er es.

Er ist gesund, hat allerdings im Frühjahr des Öfteren eine Ohrenentzündung gehabt, die durch prophylaktische Ohrspülung vermieden werden kann. Möglicherweise besteht eine Futtermittelunverträglichkeit – das müsste untersucht werden und das Futter darauf angepasst werden.

Vorwegzunehmen und absolut relevant für die Suche eines neuen Heimes ist, das Vince in seinen ersten beiden Lebensjahren scheinbar nicht, oder zumindest nicht hinreichend mit anderen Hunden sozialisiert wurde.

Vince hat eine sehr geringe Individualdistanz und mag es überhaupt nicht mit anderen Hunden in Kontakt zu treten, zu spielen oder zu interagieren. Jegliche Hundebegegnungen sind mit viel Aufmerksamkeit beim Hund und der ausreichenden „Weite“ zu begegnen. Freispiel oder Ähnliches mit Artgenossen ist definitiv nicht möglich. Auch der Kontakt zu Kleintieren und Katzen ist nicht möglich.

Er mag krabbelnde Kinder nicht, toleriert kleinere Kinder bis zu einer gewissen Individualdistanz, entzieht sich dann aber lieber und geht in seinen Korb.

Vorzugsweise wird Vince an eine Familie abgeben, die im Grünen ohne weitere Hunde, Katzen und kleine Kinder lebt.

Vince kommt aus Emsdetten.

Bei Interesse:
Karina Kalks, karina@weimaraner.at
Bitte schreiben Sie mir Ihre bisherige Hundeerfahrung, wie lange der Hund alleine bleiben müsste, wie sie die Auslastung gestalten wollen und woher Sie kommen. Und gerne alles weitere, was Sie über sich bekanntgeben wollen.




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken