Weimaraner Mix Yako

Yako ist ein 7jähriger, gesunder, geimpfter und gechipter Weimaraner Mix. Yako ist kastriert.
Sein Fell ist dunkelgrau/blau, Pfoten, Rutenspitze und Brust sind weiß. Die Schnauze ist etwas weißlich.

Er kann ohne Probleme länger Auto fahren und bleibt auch mehrere Stunden am Stück alleine. Allerdings sollte alles Essbare inkl. Mülleimer nicht in seiner Reichweite sein.

Er kennt es am Fahrrad zu laufen, aber hier muss bei Hundebegegnungen noch geübt werden. Yako apportiert den Ball, holt ihn auch schwimmend aus dem Wasser, wenn es nicht zu kalt ist. Er beherrscht die gängigen Kommandos teilweise auf englisch oder Spanisch, z.b. „a tu cama“ —> er geht auf sein Körbchen.

Dennoch hat es sich über die Jahre eingeschlichen, dass Yako fremden Besuchern im Haus zunächst nicht freundlich gesinnt ist und auch nach vorne gehen würde. Er bleibt jedoch bei Ansage auf seinem Platz und beruhigt sich in Anwesenheit der Personen wieder relativ schnell.

Ansonsten ist er ein, sensibler, liebevoller, fitter Hund, der sich gern in der Nähe seiner Menschen aufhält, jedoch nicht die ganze Zeit betätschelt oder beim dösen bekuschelt werden möchte.

Er kann durchaus mit anderen größeren Hunden in einem Haushalt leben. Am besten Hunde, an denen er sich orientieren kann. Schön wäre ein eingezäunter Garten/Grundstück.
Yako ist sehr aufmerksam, man sieht es in seinem Blick. Er ist klug und lernt relativ schnell.

Am Kinderwagen läuft er gut an der Leine, manche Hundebegegnungen erfordern mehr Aufmerksamkeit und Training. Generell verträgt er sich mit Hündinnen besser als mit Rüden, ist zunächst beim ersten Schnuppern recht versteift und hat eine Bürste, letztendlich entscheidet die Sympathie. Früher ist er mehr ohne Leine gelaufen als jetzt. Er ist abrufbar, müsste aber verbessert werden, sein Jagdtrieb ist normal. Hunde an Fahrrädern mag er nicht so gern.

Mit Katzen hat er schlechte Erfahrungen gemacht und würde diese jagen. Pferde kennt er aus einem Aufenthalt in einer Hundepension, da war es nicht problematisch, er hat sich an den anderen Hunden orientiert.

Neue Besitzer sollten hundeerfahren und konsequent, aber liebevoll sein und mit seinem unsicheren Wesen umgehen können. Sie sollten führen können, dann ist er ein toller, folgender Hund


Yako lebt in der Nähe von Bremen

Bei Interesse:
Karina Kalks, karina@weimaraner.at
Bitte schreiben Sie mir Ihre bisherige Hundeerfahrung, wie lange der Hund alleine bleiben müsste, wie sie die Auslastung gestalten wollen und woher Sie kommen. Und gerne alles weitere, was Sie über sich bekanntgeben wollen.




(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken