Coca

Coca ist 8 Jahre alt, ein kastrierter Rüde und kam mit 9 Monaten über den Tierschutz aus sehr schlechter Haltung zu seiner jetzigen Familie.

Aufgrund seiner schlechten Haltung in den ersten Monaten hat er eine Hüftfehlstellung mit Arthrose und braucht bei kaltem windigen Wetter einen Mantel. Man kann dennoch gut mit ihm eine Stunde am Stück laufen gehen.
Aufgrund seines unterernährtem Zustand, in dem er zu seiner Familie kam, benötigt er besondere Ernährung ohne tierisches Eiweiß. Er liebt Obst und Gemüse und bekommt derzeit ein spezielles Mineralfutter.

Coca ist extrem lieb, aber auch anhänglich und braucht viel Aufmerksamkeit.
Trotz seines schwierigen Starts ins Leben hat er eine große Lebensfreude, er ist sehr menschenbezogen und absolut verträglich mit jedem Tier. Er freut sich auch auf kurzen Strecken als Reitbegleithund dabei zu sein.

Coca lebt in der Nähe von Schwäbisch Hall.

Bei Interesse:
Karina Kalks, karina@weimaraner.at
Bitte schreiben Sie mir Ihre bisherige Hundeerfahrung, wie lange der Hund alleine bleiben müsste, wie sie die Auslastung gestalten wollen und woher Sie kommen. Und gerne alles weitere, was Sie über sich bekanntgeben wollen.